Vrachonas

In gerade mal 10km von Syvota entfernt und in 600 Metern Höhe gibt es eine alte Siedlung Namens Vrahonas.
In früheren Jahren war Vrahonas eine herausragende Gemeinschaft, mit ungefähr 60 Häusern die auf Felsen des Berges gebaut wurden und bei der Volkszählung 1928 mit 328 Einwohnern beziffert wurde.

Hauptsächliche Beschäftigung der Einwohner war die Landwirtschaft und die Viehzucht .
In der Siedlung gibt es viele Brunnen die die Einwohner für Ihre Zwecke benutzt haben.
Mit den Jahren sind die Einwohner nach Syvota übergesiedelt, die Siedlung ist vereinsamt und ist nun ein Stadtviertel von Syvota.
Aus der Siedlung aus hat man einen überragenden Blick auf das Ionische Meer und einen Panoramablick auf Syvota, den südlichen Teil von Corfu und Paxos.

In der Siedlung wurde 1990 die Kapelle vom Propheten Elias gebaut, an der jedes Jahr an seinem Feiertag ein Gottesdienst gehalten wird.

« 1 von 2 »
3.122 Views