Trekking

Der Unterschied zwischen einfachem Wandern und Bergwandern ist erheblich, es hat mit den Motivationen zu tun,die wir anstreben. Im ersten Fall streben wir nach Vergnügen, während wir im zweiten Fall nach Abenteuer streben.

Der Übergang vom einfachen Wandern zum Bergwandern hat mit der Erhöhung der Steigung der Route, der Gesamtstrecke, die wir zurücklegen werden, natürlich der Änderung der Morphologie des Bodens und möglicherweise der Reaktion auf sich ändernde Wetterbedingungen zu tun.

Wandern ist die sicherste Outdoor-Aktivität. Es richtet sich an alle Menschen, unabhängig vom Alter, und insbesondere an diejenigen, die es lieben, in der Natur, in Bergen und Flüssen zu wandern und zu wandern.

Unsere Region Thesprotia (aber auch Griechenland insgesamt) hat einfache, aber auch schwierige Routen, die einen Spaziergang wert sind. In den Tsamanta-Bergen mit einer Höhe von 1806 m, aber auch in den Paramythia-Bergen mit dem höchsten Gipfel Gorilla mit einer Höhe von 1658 m. Die Wanderwege sind bekannt und die Aussicht ist atemberaubend.

Einige der Grundausstattung, die Sie benötigen, sind:

  1. Bergsteigerstiefel, wasserdicht und mit rutschfesten Sohlen (und kein Sneaker oder sportlicher Bergsteiger, da der Knöchelschutz unerlässlich ist)
  2. Bergsteigerstöcke (Spazierstöcke)
  3. Bergsteigerrucksack für alle Ihre persönlichen Gegenstände, abhängig von der Jahreszeit und der erforderlichen Kleidung
  4. Brille, Hut, Handschuhe, Hut mit relativ großer Krempe zum Sonnenschutz (alle oben genannten je nach Jahreszeit)
  5. Wasserdicht – Winddichte Jacke
  6. 2. Paar Socken
  7. Wasser 1 1/5 Liter
  8. Müsliriegel, Snack

Hinweis: Zusätzlich zu den erforderlichen Einzelausrüstungen gibt es auch die Gruppenausrüstung, bei der die spezialisierten Mountain Escorts in unserem Büro alle anderen Ausrüstungsgegenstände (z. B. Apotheke, Seil usw.) bereitstellen.

Unabhängig davon, welche Wanderroute Sie wählen, kann die individuelle Ausrüstung, immer mit unserer Hilfe, die Ihren Fähigkeiten entspricht, abweichen, jedoch nicht die Grundlagen (wie Bergschuhe, Kletterstöcke usw.).

Unser Büro verpflichtet sich, Sie zu wunderschönen Pfaden von Thesprotia, aber auch von Epirus im Allgemeinen zu führen, wie dem Smolikas-Gipfel, dem zweithöchsten Berg Griechenlands mit einer Höhe von 2637 m, Grammos mit einem Gipfel von 2520 m und einer Höhe von 2520 m, Tymfi in Gamila Gipfel mit einer Höhe von 2497m. und andere untere Gipfel mit einzigartigen Landschaften.

Alle Programme, die wir haben, sind an Ihre Bedürfnisse und Anforderungen angepasst.

Kontaktieren Sie uns, um ein Programm nach Ihren Wünschen zu erstellen.

1.722 Views